Naturwunder Hammrich – Ein Lichtbildervortrag von Klaas Hermann Diddens

Klaas Hermann Diddens ist ein begeisterter Naturfotograf, der für seine spannenden Vorträge und seine beeindruckenden Naturaufnahmen bekannt ist. Er findet seine Motive vorwiegend in naturnahen Räumen seiner ostfriesischen Heimat. Das sind Hochmoore oder Wälder, aber auch die Niedermoore mit ihren feuchten oder nassen Wiesen, die man als Hammriche oder Meeden bezeichnet. Solche Niedermoorwiesen findet man beispielsweise in unserer Region in den Bachniederungen des Flumm oder des Fehntjer Tiefs.

In seinem Vortrag über den Hammrich zeigt der Referent anhand von Bildern, die sowohl von ihrer Ästhetik als auch hinsichtlich ihrer fototechnischen Qualität beeindrucken, wie schön diese Landschaft ist und welche Schätze bzw. „Naturwunder“ man hier entdecken kann. Die Fotos führen uns vor Augen, dass die Hammriche als Lebensraum und Rückzugsgebiet für viele, zum Teil sehr seltene Tiere und Pflanzen eine große Bedeutung haben und daher erhalten werden müssen.

Datum:    Freitag, 14. Juni 2019, 20.00 Uhr

Ort:         Strieks Huus, Kanalstraße Nord 66, Ostgroßefehn

Kosten:   5,00 € (incl. Kaltgetränk)

Kontakt:  Friedrich Freudenberg: Tel. 04943-2218

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.