Ein Abend up Platt mit Ubbo Gerdes
Datum: 14.11.2014

Ubbo Gerdes wohnt in Aurich-Wallinghausen. Seit 1978 schreibt er in plattdeutscher Sprache Theater- und Hörspiele sowie Kurzgeschichten für Zeitungen und Radio. Von ihm sind mehrere Bücher erschienen. Ubbo Gerdes ist Mitglied im Arbeitskreis Ostfriesischer Autorinnen und Autoren und im Oldenburger Schrieverkring. Vielen Freunden der plattdeutschen Sprache ist er bekannt von der Radiosendung "Hör mal'n beten to" und vom Literatur-Telefon, das er über 10 Jahre geleitet hat. Die Lesung trägt den Titel "Kiek um di to". Der Autor liest dazu heitere und besinnliche Geschichten aus dem Alltagsleben seiner Mitmenschen und zu persönlichen Erlebnissen.
Das Gesangsduo "Annegret und Hansi" begleitet die Lesungen musikalisch.
Beginn: 20.00 Uhr (bis ca. 22.00 Uhr)
Ort: Haus Els, Ostgroßefehn, an der Mühle
Eintritt: 3,00 EUR (einschl. Tee und Kuchen)

Besinnlich und fröhlich: Ubbo Gerdes las Geschichten mit Tiefgang
"Kiek um di to" war das erste Buch des Auricher Autoren Ubbo Gerdes und auch das Motto des "Abends up Platt", den der Großefehner Kultur- und Heimatverein am Freitagabend veranstaltete. Gert Garbe vom Vereinsvorstand konnte etwa 40 Zuhörer im Haus Els in Ostgroßefehn begrüßen.
"Wir können uns auf besinnliche und heitere plattdeutsche Geschichten aus dem Alltagsleben freuen", kündigte Garbe an. Gerdes beherrsche insbesondere die "Kunst des ersten Satzes", mit der er zum Weiterlesen und Weiterhören reize.
Das Auricher Gesangsduo Annegret und Hansi ergänzte die Texte mit plattdeutschen Liedern. Schwerpunkt waren Werke des verstorbenen ostfriesischen Liedermachers Hannes Flesner, mit dem Hans Janssen musikalisch zusammengearbeit hatte.
"Wir wollen besinnlich anfangen und fröhlich aufhören", erläuterte Gerdes seine Gestaltung des Abends. Er las mit beeindruckender Vortragskunst aus seinem vor 25 Jahren erschienenen ersten Buch und aus seinem Fundus neuerer Texte. "Das sind Geschichten mit Tiefgang", meinte ein Zuhörer in der Teepause.
Mit Sprichwörtern und Redensarten aus seiner umfangreichen Sammlung begann und beendete Gerdes seine Lesung. Das Publikum bedankte sich mit herzlichem Beifall bei den Mitwirkenden. Garbe überreichte Präsente als Dank des Vereins.

  • 10-dsc0193-14-11-14
  • 10-dsc0198-14-11-14
  • 10-dsc0199-14-11-14
  • 10-dsc0204-14-11-14
  • 10-dsc0205-14-11-14
  • 10-plattdtabend-14-11-14

Simple Image Gallery Extended

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.