Du musst es wagen - Sünner Tegenstöten word nüms deftig - Musikalisch-szenische Collage über das Leben der Hermine Heusler-Edenhuizen
Datum: 12.10.2012

Die Ländliche Akademie Krummhörn (LAK) e.V. zeigt ein Theater mit Collage über die erste deutsche niedergelassenen Frauenärztin, Dr. Hermine Heusler-Edenhuizen. Sie wurde vor 140 Jahren in Pewsum geboren. Was uns heute schon als Selbstverständlichkeit erscheint, war damals nahezu undenkbar: eine Frau, die studiert und eine medizinischen Beruf ausübt. Viele Ängste und Hindernisse musste sie überwinden.

Das Stück von Gerd Brandt greift einzelne herausragende Lebensabschnitte von Dr. Heusler-Edenhuizen auf. Ergänzt werden die einzelnen Szenen durch Chansons, Couplets und Musik mit Bezügen zur Zeitgeschichte und den gesellschaftlichen Verhältnissen.
Im Vor- und Nachprogramm singen die "Malle Diven" der LAK.

Beginn: 19.30 Uhr
Ort: Bürgerhaus Ostgroßefehn, Kanalstr. Süd 54
Eintritt: 13,00 EUR für Erwachsene (ermäßigt: 11,00 EUR)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen