"Die Bremer Stadtmusikanten" - Theater Laboratorium Oldenburg
Datum: 06.11.2011

Das Theater Laboratorium in Oldenburg ist eines der beliebtesten Figurentheater im
Nordwesten und weit über die Grenzen Niedersachsens hinaus bekannt. Gespielt wird originelles Theater in einem Mix aus Schauspielern und Figuren. Mit der Umdichtung und Neuinterpretation des Märchens "Die Bremer Stadtmusikanten" hat der Autor und Schauspieler Pavel Möller-Lück ein höchst erfolgreiches Stück geschrieben. Er selbst sieht das Erfolgsgeheimnis auch in der perfekten Mischung aus Melancholie und Humor", die zwischen dem Lachen als Befreiungsschlag und dem nächsten Tiefgang pendelt, sodass das Publikum niemals in der Tragik hängen bleibt. An diesem Abend singt und erzählt die berühmte "Band" mit Esel, Hund, Katze und Hahn von ihrer Geschichte: Sie erzählt von ihren Träumen, Erfahrungen und Schmerzen. Nach Bremen werden sie nicht kommen. Der Weg ist das Ziel.

Abfahrt: 16.45 Uhr am Bürgerhaus in Ostgroßefehn, Kanalstr. Süd 54
Beginn der Vorstellung: 18.00 Uhr
Dauer: ca. 90 Minuten plus Pausenzeit
Rückkehr: ca. 21 Uhr
Kosten: 32,00 EUR (Bus und Eintritt)
Anmeldung: Edgar Sager 04943 /600 oder Agate Lienemann 04943/1660

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.