Fotoausstellung über Timmel
Datum: 26.06.2011-26.07.2011

Zur Eröffnung einer Ausstellung mit Fotos des ambitionierten Hobbyfotografen Manfred Raderschad (Spetzerfehn und Hennef bei Bonn) lädt der Kultur- und Heimatverein Großefehn ein. Am Sonntag, 26. Juli, um 11.30 Uhr präsentiert der Verein in der Touristinfo in Timmel unter dem Titel "Timmel - mit den Augen eines Rheinländers gesehen" originelle Fotos des Großefehner Dorfes, in dem der Fotograf sehenswerte Motive gefunden hat. Raderschad versteht sich als "spontaner Bildermacher" und legt Wert darauf, dass seine Fotos nicht nachbearbeitet sind. Musikalisch umrahmt wird die Eröffnungsveranstaltung von dem Ihlower Gitarristen Sönke Meinen, der in der Fingerstyle-Szene als großes Talent gilt. Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten der Touristinfo zu sehen.

Ort: Touristinfo Großefehn in Timmel, Leerer Landstraße 12

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen